Lösung HR-Bypass
Scheinselbständigkeit
im Freelancer Projekt

Es gibt eine Lösung bei Scheinselbständigkeit im Freelancer Projekt !

Freelancer sind z.B. selbständige Berater (Honorarkräfte) die auf eingen Rechnung arbeiten und dafür entlohnt werden. Im Zuge der Scheinselbständigkeitsfrage rückt die Frage nach einer Lösung für das AÜG und 611a BGB Problem in den Fokus. Gibt es eine gute Lösung zum Scheinselbständigkeit mit Freelancern zu vermeiden? Diese Frage ist berechtigt und zwingend erforderlich, wenn man der behördlichen Willkür entgehen möchte. Ein Freelancer ist ein Selbständiger und dennoch kann dieser im Zuge einer Statusfeststellung im Projekt scheinselbständig tätig sein.
Es gibt einen sehr qualifizierten Beitrag eines Rechtsanwalts über die Risiken der Scheinselbständigkeit im Projekt. Hier werden diverse Fragen behandelt und zugleich auf das Instrument der Arbeitnehmerüberlassung als Lösung für scheinselbständige Freelancer verwiesen.

Fragen und Antworten zur Scheinselbständigkeit mit Freelancern

Köln - NRW

Hohenzollernring 38-40 Köln

Kontaktperson


Lösung für Scheinselbständigkeit

(Thema dieser Content Seite)

Direkt Frisco in Köln anschreiben !

Hinweis
Sie gehen KEINE Verpflichtungen ein, wenn sie uns jetzt anschreiben. Keine Sorge, dies ist lediglich eine unverbindliche Kontaktaufnahme. Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass die uns überlassen Informationen dazu genutzt werden, mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Versteht sich quais von selbst und dennoch deuten wir darauf hin. Besten Dank für ihr Interesse!